Qualitätsmanagement der LWL - Klinik Marl-Sinsen

Qualität und besonders Qualitätsmanagement spielen im Gesundheitswesen eine wesentliche Rolle.

Der LWL-PsychiatrieVerbund strebt daher die kontinuierliche Verbesserung der Arbeit seiner Einrichtungen an und hat entsprechend den gesetzlichen Vorgaben seit 2001 in allen Einrichtungen ein internes Qualitätsmanagement eingeführt. Zunächst orientierten wir uns an den Standards der Europäischen Stiftung für Qualitätsmanagement (EFQM).

Um das Streben nach Qualitätsverbesserung besonders für Patienten und deren Angehörige transparent zu machen, hat sich der LWL-Psychiatrieverbund dazu entschlossen seine Einrichtungen nach KTQ zu zertifizieren.

Seit dem Jahr 2007 orientierten wir uns an den Vorgaben der KTQ, so dass wir seit dem Jahr 2009 bis heute durchgängig alle 3 Jahre aktuelle KTQ-Zertifikate vorweisen können.

Diese Zertifizierungen bestätigen, dass unsere Dienstleistungen vorgeschriebene Standards erfüllen. Einen Überblick über den von uns erreichten Stand ermöglicht der KTQ-Qualitätsbericht.

Die LWL-Klinik Marl-Sinsen legt größten Wert darauf sich zum Wohl der Patienten und Mitarbeiter laufend an den aktuellen Qualitätsstandards zu orientieren und sich kontinuierlich zu verbessern, um ein hohes Maß an Prozess- und Ergebnisqualität gewährleisten zu können.
 
Unser Qualitätsleitsatz lautet daher:

„Die Qualität unserer Arbeit ist das Ausmaß, in dem es uns gelingt, die Anforderungen und Erwartungen, die von den Menschen und Institutionen an unsere Einrichtungen gestellt werden, zu erfüllen. In einem fortdauernden Verbesserungsprozess erarbeiten wir hohe Standards in den Bereichen Patientenversorgung  und Mitarbeiterorientierung und handeln bei der Bildung von Kooperationen und der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung zukunftsorientiert.“

Gemäß unserem Qualitätsleitsatz fördert die Klinik vor allem die Qualitätsaspekte:

  •     Patientenversorgung
  •     Mitarbeiterorientierung
  •     Kooperationen
  •     gesellschaftliche Verantwortung

Daraus abgeleitet ist es das Ziel des Qualitätsmanagements durch die Einbindung aller Menschen und durch ständige Verbesserung der Prozesse (z.B. Optimierung des Aufnahmeprozesses) gute und erwünschte Ergebnisse zu erreichen, wobei besonders das Wohl unserer Patienten im Vordergrund steht. Um ihre Bedürfnisse, Wünsche und Anregungen besser ermitteln zu können, werden in der Klinik kontinuierlich Patienten- und Angehörigenbefragungen mit Hilfe von Fragebögen durchgeführt.  Außerdem ist es uns überaus wichtig das vorhandene Wissen der Mitarbeiter zu nutzen, da diese detaillierte Kenntnis über die aktuelle Beschaffenheit der klinikinternen Verläufe haben.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht demnach unser Engagement für Patienten und Angehörige. Alle, die mit den Patientinnen und Patienten arbeiten, sind bestrebt, den gleichen Informationsstand hinsichtlich der Therapie und Förderbedürfnisse sowie formulierter Ziele und Wege sicherzustellen. Unter Nutzung ihrer erheblichen Gestaltungsspielräume definieren die Stationsteams gemeinsam patientenbezogene Therapie- und Pflegeziele.

Auch im Rahmen des Qualitätsmanagements kooperieren wir eng mit unseren Partnerkliniken im regionalen Netz, der LWL – Kinder- und Jugendpsychiatrie in Hamm und der Elisabeth-Klinik, Dortmund.

Im Zuge dieser Kooperation optimieren wir unsere eng verzahnten Qualitätsmanagementkonzepte und –strategien. Der Wissensaustausch auf allen Ebenen in diesem Verbund hilft eine optimale Versorgung der Patientinnen und Patienten und bestmögliche Abläufe zu garantieren.

Den gesetzlichen Vorgaben zur Qualitätssicherung kommen wir unter anderem durch die jährliche Abgabe der gesetzlichen Qualiätsberichte nach:

Einzureichen sind diese Berichte jeweils am Ende eines Jahres für das Vorjahr.

Gesetzliche Qualitätsberichte 2016

LWL-Klinik Marl-Sinsen - Haardklinik -

LWL-Klinik Marl-Sinsen - Tagesklinik Recklinghausen -

LWL-Klinik Marl-Sinsen - Tagesklinik Herne -

LWL-Klinik Marl-Sinsen - Tagesklinik Borken -

LWL-Klinik Marl-Sinsen - Tagesklinik Coesfeld -

LWL-Klinik Marl-Sinsen - Tagesklinik Gronau -

LWL-Klinik Marl-Sinsen - Tagesklinik Bottrop -

LWL-Klinik Marl-Sinsen - Gesamtbericht-